Vitalstoffberatung

AR_Blume_fertig


Was sind eigentlich Vitalstoffe?

Hierzu gehören die Vitamine, Mineralien, Spurenelemente, Aminosäuren, Fettsäuren und viele Pflanzenstoffe. Von der Schulmedizin anerkannt ist zum Beispiel die Behandlung von Osteoporose mit Vitamin D und Calcium. Es gibt aber noch viele weitere Möglichkeiten, wie man Krankheiten vorbeugen oder behandeln kann mit Vitalstoffen und zwar fast immer ohne Nebenwirkungen. Vitalstoffmedizin, auch orthomolekulare Medizin (z.B. Burgerstein) genannt, ist immer wissenschaftlich begründet.


Zirka 60 Minuten / CHF 165